Suche

Seitennavigation

Geschichte

Das Unternehmen wurde 2010 von Herrn Dr. Gerald Kelz gegründet. Dr. Kelz war wissenschaftlicher Projektassistent am Institut für Fahrzeugtechnik an der TU Graz. Die Idee zur Unternehmensgründung war, die langjährigen Erfahrungen mit virtuellen Methoden und Entwicklungswerkzeugen der Fahrzeugindustrie auch auf andere Industriezweige zu übertragen. Seine Erfahrung in den Bereichen Berechnung, Simulation und Fahrzeugtechnik bilden die Basis, um auch umfangreiche und komplexe Projekte erfolgreich realisieren zu können. Das firmeneigene Know-How wurde konsequent ausgebaut und um die Bereiche Konstruktion und Messtechnik erweitert.

Im Jahr 2015 erfolgte durch den Unternehmenseintritt von Dr. Christian Nußbaumer die Erweiterung des Ingenieurbüros durch einen Standort in Salzburg . Dies ermöglicht eine effiziente Betreuung unserer Kunden auch in Westösterreich und Süddeutschland. Mit dem Eintritt von Herrn Nußbaumer wurden die Kernkompetenzen des Unternehmens im Bereich Simulation, Konstruktion und Fahrzeugtechnik gestärkt. Aufgrund seiner persönlichen Berufserfahrung wurde jedoch auch neues Know-How insbesondere in den Bereichen Seilbahntechnik und Speicherbehälter für tiefkalte Flüssigkeiten (Kryotanks) eingebracht.